DEUTSCHE MOTOBALL - MEISTERSCHAFT * 2 0 0 9 * - Am 25. Oktober im Motoballstadion des MBC Kierspe

MSC Ubstadt-Weiher : MSC Puma Kuppenheim 5 : 3

(Fast) Alle Motoballfans fieberten am 25. Oktober dem Endspiel um die Deutsche Motoballmeisterschaft, welches planmässig beim MBC Kierspe statt fand, entgegen. Sogar unsere Sportkameraden vom MBV Budel (Holland) waren zu gegen.

.

Der Wettergott meinte es leider nicht so gut bei dem Highlight des Motoballsports, vortägiger Regen machte den Platz schwer und nass. Zu spät liess sich die Sonne am Spieltag sehen, um die Spielfläche noch etwas abzutrocknen.

.

Das Team des MBC Kierspe hat sich grosse Mühe und Arbeit für dieses Spektakel gemacht. Schon vormittags war viel Trubel auf der Strasse am Sportgelände zu sehen. Viele Stände von den ansässigen Betrieben und Sponsoren waren aufgebaut und es gab vieles zu bestaunen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Kapellen und Tanzgruppen zeigten ihr Können.

Die Fans aus beiden Lagern zogen schon mittags ins Motoballstadion ein. In Trikots, Caps und Schal IHRES Clubs sorgten sie auf beiden Seiten für eine Superstimmung auf den Rängen.

.

Spielertrainer Jens Kehrer hatte alle Spieler gesund und fit im Aufgebot zur Verfügung. Dagegen hatte Puma-Coach Jens Matthäus einige Sorgenfalten im Gesicht: Deutschlands gefährlichster Stürmer Holger Schmitt konnte leider nicht eingesetzt werden (krank). Aber dennoch war man im Kuppenheimer Lager voller Selbstbewusstsein und siegessicher. 

Zum Spiel ......

Nachdem alle Offiziellen ihre Begrüssungsreden gehalten hatten pfiffen die Schiedsrichter Siebracht/Heuschkel (Seelze) das Finale pünktlich um 14.30 h an.

.

Vom Anstosspunkt an machte Kuppenheim mächtig Druck und fuhr diverse gute Angriffe aufs Tor von Nationaltorhüter Jens Kehrer. Der erfolgreiche Abschluss blieb jedoch aus. Erst nach 5 Minuten konnten die Ubstädter erstmals die Mittellinie überqueren und verschafften sich ein wenig Luft.

11. Min.: 16-m für UBW. Diese Chance nutzte Olivier Bongeot  -der französische Nationalspieler-  und traf unhaltbar zum 1:0.

Kurz vor Ende des 1. Viertel dann dieses: Benjamin Walz (Puma) beging ein Foul am Gegenspieler und sah nach langer Beratung der SR`s die Rote Karte. Eine sehr harte Bestrafung.

.

"Jetzt erst recht", mit diesem Motto ging der noch amtierende Meister Kuppenheim ins nächste Viertel. Die 3 verbliebenen Feldspieler kämpften verbissen gegen die sich etwas zurück haltenden Ubstädter. Dieses wurde auch belohnt. Thomas Schmitt konnte für sein Team ausgleichen (36.) ! Mit dem 1:1 ging es also in die Halbzeit.

.

Im dritten Viertel zeigte Bongeot eine Supershow. Mit einem Hattrick (47., 57., 60.) brachte er Ubstadt-Weiher auf die vorentscheidende Sieger-strasse. Zwischenzeitlich glich Thomas Schmitt zunächst noch zum 2:2 aus (50.).

.

Mit dem 4:2 aus Sicht von UBW ging es in den letzten Spielabschnitt. Dabei machte Uwe Maurer sich nachträglich sein schönstes Geburtagspräsent. Er konnte das runde Leder zum 5:2-Stand einnetzen. Doch die Pumas steckten immer noch nicht auf und versuchten weiter das Unmögliche noch wahr zu machen. Aber bis auf den Anschlusstreffer zum 3:5 (Thomas Schmitt / 65.) fiel auf beiden Seiten kein Tor mehr.

.

Tore UBW:  Olivier Bongeot (11./16-m, 47., 57., 60.), Uwe Maurer (61.)  -  Tore Puma:  Thomas Schmitt (36., 50., 65.)

 

Die Siegerehrung

Deutschland Motoball EUROPAMEISTER 2015

Letztes Up-Date

23.04. BOXEN - 1. Bundesliga 2018 FINALE 1 Nordhäuser SV : BSK Hannover-Seelze 10 : 13

 

20.04. MOTOBALL - 1. Bundesliga NORD 2018

1. MSC Seelze : MSC Kobra Malchin 16 : 1

 


 

VIDEO: Motoball vor 50 Jahren

MSC Davenstedt (heute 1. MSC Seelze) gegen MSC Pattensen!!

Seit dem 18. Juni 2009: MSC-Reporter Jimdo Homepage

Vielen Dank an über 190.000 Besucher !!! 

Neuer Tagesrekord:

310  Besucher am 14.07.2013

 

    

 

MSC-Reporter mit:

Misak Aslanyan am 10.03.18: 1. BOX-Bundesliga beim BSK Hannover-Seelze
Misak Aslanyan am 10.03.18: 1. BOX-Bundesliga beim BSK Hannover-Seelze
Nuhu Lawal am 10.03.18: 1.BOX-Bundesliga beim BSK Hannover-Seelze
Nuhu Lawal am 10.03.18: 1.BOX-Bundesliga beim BSK Hannover-Seelze
Sharafa Raman am 12.01.2018 beim Training BSK Hannover-Seelze
Sharafa Raman am 12.01.2018 beim Training BSK Hannover-Seelze
Geoff Attewell am 20.08.2017, Motoballer vom M.C.C. Hayes Southall London/GB
Geoff Attewell am 20.08.2017, Motoballer vom M.C.C. Hayes Southall London/GB
Georgius Morfopoulos am 23.10.2016
Georgius Morfopoulos am 23.10.2016
Oleg Isaev Nationalteam Belarus
Oleg Isaev Nationalteam Belarus
Nikolai Bojko Nationalteam Belarus
Nikolai Bojko Nationalteam Belarus
Metallurg-Trikot (Moskau / Vidnoe)
Metallurg-Trikot (Moskau / Vidnoe)
Artur Mann 30.01.2016
Artur Mann 30.01.2016
Raman Sharafa 24.10.2015
Raman Sharafa 24.10.2015
Motoball Rock(t) 2015 bei der Europameisterschaft in Kuppenheim (D)
Motoball Rock(t) 2015 bei der Europameisterschaft in Kuppenheim (D)
Heiner Siebracht (1. MSC Seelze) 2015 bei der Europameisterschaft in Kuppenheim (D)
Heiner Siebracht (1. MSC Seelze) 2015 bei der Europameisterschaft in Kuppenheim (D)
Miel Looijmans (MBV Budel / Holland) 2015 in Pattensen
Miel Looijmans (MBV Budel / Holland) 2015 in Pattensen
Manuel Fitterer (MSC Taifun Mörsch) 20104 in Seelze
Manuel Fitterer (MSC Taifun Mörsch) 20104 in Seelze
Andre Retich (MSC Ubstadt-Weiher) 2014 in Pattensen
Andre Retich (MSC Ubstadt-Weiher) 2014 in Pattensen
Box Sport Club Seelze, Coach Arthur Matheis 2014 in Seelze
Box Sport Club Seelze, Coach Arthur Matheis 2014 in Seelze
im SCYLLA-Trikot 2013
im SCYLLA-Trikot 2013
Vygandas + Dovydas Zilius (1. MSC Seelze) 2013 in Seelze
Vygandas + Dovydas Zilius (1. MSC Seelze) 2013 in Seelze
Scylla Motoball-Reporter aus Frankreich bei der Europameisterschaft 2012 in Kuppenheim/Deutschland
Scylla Motoball-Reporter aus Frankreich bei der Europameisterschaft 2012 in Kuppenheim/Deutschland

 

Pasha Lugovoy (Fotograf aus Wosnessensk/Ukraine) 2010 in Pinsk/Weißrussland
Pasha Lugovoy (Fotograf aus Wosnessensk/Ukraine) 2010 in Pinsk/Weißrussland
Vladimir (mitte) + Alexander Tsarew (rechts) aus Kovrov/Russland 2010 bei der Europameisterschaft in Pinsk/Weißrussland
Vladimir (mitte) + Alexander Tsarew (rechts) aus Kovrov/Russland 2010 bei der Europameisterschaft in Pinsk/Weißrussland
Andreas Misik (GASGAS) 2008 in Pattensen
Andreas Misik (GASGAS) 2008 in Pattensen
Ukrainische Polizisten 2007 in Wosnessensk/Ukraine
Ukrainische Polizisten 2007 in Wosnessensk/Ukraine
Vladimir Sosnitski (SK Vidnoe/Russland) 2007 in Wosnessensk/Ukraine
Vladimir Sosnitski (SK Vidnoe/Russland) 2007 in Wosnessensk/Ukraine
Dapsys (Litauen) 2007 in Seelze
Dapsys (Litauen) 2007 in Seelze

D a n k e !

Direktlink VIDEOS !!

klick on foto

Motoball Videos Europa
Motoball Videos Europa